Japan Buddha Ama Cha - Kräuter Tee

Süßer Tee aus Blättern der Berghortensie

€ 19,90 *
Inhalt: 0.03 Kilogramm (€ 663,33 * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Der Buddha Ama Cha ist eine ganz besondere Spezialität. Er ist fester Bestandteil der Feierlichkeiten zu Buddhas Geburt. In Japan erzählt man sich, dass es am Tag an dem Buddha zur Welt kam Ama Cha geregnet hat. Deshalb wird Buddha auch heute noch an seinem Geburtstag mit Ama Cha beträufelt.

Der Ama Cha wird aus den Blättern der japanischen Gartenhortensie hergestellt. Im einzigen Anbaugebiet im Norden der Insel Honshu werden die Blätter nach dem Pflücken zunächst in der Sonne getrocknet, anschließend nochmals befeuchtet und einen Tag lang fermentiert, bevor sie gerollt und fertig getrocknet werden. Bei der Fermentation werden die Glukoside in den Blättern in Phyllodulcin umgewandelt. So entwickelt sich der süße Geschmack, der in der Tasse auch an Anis erinnert. Die Blätter des Buddha Ama Cha sind so geschmacksintensiv, dass fünf von ihnen reichen um einen halben Liter Aufguss zu aromatisieren.

Zutaten:
Blätter der Berghortensie

Inhalt:
30g

10 Blätter / Liter
80 °C
1,5 Minuten
3-4 Aufgüsse